campus2_251114

Die Bauarbeiten rund um den Apple-Campus 2 von Apple schreiten voran und es lässt sich feststellen, dass diese wirklich sehr zügig vorangehen und man den „Keller“ des Gebäudes schon fast abgeschlossen hat. Wie es scheint hat Apple nicht nur in der Produktplanung viel Geschick,  sondern auch in der Planung von Gebäuden. Wie Apple selbst bekannt gibt, liegt man sehr gut im Zeitplan und wird das Gebäude wie geplant bis Ende 2016 fertiggestellt haben.

Die Erdarbeiten sollen auch in den nächsten Monaten beendet sein und auch die Behinderungen auf den Straßen sollten von Apple eingedämmt werden. Somit kann man im Sommer 2015 damit beginnen das Gebäude selbst zu errichten und auch die Inneneinrichtung zu gestalten. Wahrscheinlich wird man Mitte 2016 mit dem Umzug in die neuen Bürogebäude beginnen und Anfang 2017 könnten schon die ersten Produkte und Entwürfe aus dem großen Hauptquartier stammen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel