appletv_touch_konzept4

Die Gerüchte rund um das AppleTV werden immer konkreter und man kann eigentlich davon ausgehen, dass diese weitestgehend der Wahrheit entsprechen. Nun sind weitere Informationen aufgetaucht, wonach Apple beim AppleTV der vierten Generation auf einen A8-Chip setzt der 8 GB oder 16 GB Speicherplatz zur Verfügung hat. Apple will auch hier zwei verschiedene Klassen einführen, um den Preis von 149 € oder 199 € zu rechtfertigen. Wahrscheinlich wird man hier immer die 16 GB Variante nehmen müssen, wenn man nur ein paar Spiele installieren möchte.

Weiters soll die neue Apple-Remote-Controll nicht mehr in „silber“ ausgeführt werden, sondern in schwarz verfügbar sein und somit mit dem Korpus des AppleTV zusammenpassen. Ob nun wirklich ein Display auf der Remote Fernbedienung ist oder nicht, konnten die Insider nicht bestätigen. Es gibt auch noch keine konkreten Bilder des AppleTV, aber diese könnte in den nächsten Tagen noch auftauchen. Kurz vor eine Keynote ist es immer am schwierigsten die Geheimhaltung hoch zu halten.

TEILEN

2 comments