appletv_marktanteil2014

Das Apple TV ist schon seit Jahren nicht mehr aktualisiert worden und derzeit gibt es kaum ein Anzeichen dafür, dass Apple daran in nächster Zeit etwas ändern will. Vielleicht wird die Führung von Apple nun durch die neuesten Zahlen etwas wachtgerüttelt, da man den hart erkämpften Marktanteil in den USA nicht mehr halten kann. Besonders der äußerst günstige Chromecast von Google kann in den USA wirklich sehr gut punkten und ist im Jahr 2014 gleich mit einem Marktanteil über dem Apple TV eingestiegen. Der große Verlierer ist und bleibt aber der Dienst Roku der ca. ein Drittel seines Marktanteils abtreten musste.

Was passiert mit dem Apple TV?
Laut Apple ist es immer noch ein Hobby und man betreibt Hobbies nicht immer regelmäßig und anscheinend war die Apple Watch und das neue iPhone 6 deutlich wichtiger als das Apple TV. Somit kann man in diesem Jahr nicht mehr mit etwas „Neuem“ rechnen. Auch im nächsten Jahr sieht es eher düster. Vielleicht können wir mit einem neuen AppleTV zur WWDC rechnen.

QUELLEParksassociates
TEILEN

Ein Kommentar

  • Liebe Macmania Redaktion! Das AppleTV ist schon etwas länger KEIN Hobby mehr. Aber gerade auch deswegen bin ich sehr enttäuscht wie sich das AppleTV weiterwntwickelt hat. Nämlich eigentlich überhaupt nicht. http://www.reuters.com/article/2014/02/28/us-apple-tv-idUSBREA1R1O420140228