Kaum zu glauben aber entweder ist Apple ein sehr großer Fehler unterlaufen oder es handelt sich einfach um eine sehr schlechte Wortwahl von Apple. Gemeint ist damit ein Weihnachtsteaser der auf „Apps und Games“ auf dem AppleTV hinweist. Damit gehen nun natürlich die Wogen sehr hoch, dass Apple tatsächlich an einem AppleTV mit App-Unterstützung und App-Store arbeitet. Man kann leider im Moment noch nicht genau einschätzen wie diese „Meldung“ in das Interface gekommen ist und was diese genau bedeutet.

Leere Seite…
Wählt man die verschiedensten Banner an, wird man auf eine leere Seite weitergeleitet die keine Inhalte zeigt. Entweder arbeitet Apple gerade im Hintergrund daran alles für einen App-Store vorzubereiten oder es ist ein Fehler wie in Russland passiert, wo falsche Links eingebunden worden sind und somit in das Interface gelangt sind. Wir dürfen nun sehr gespannt sein was Apple im Nächsten Jahr für uns bereit hält. Klar ist, dass das AppleTV immer interessanter wird.

TEILEN

7 comments