Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Ein eher seltsames Gerücht mach im Moment in der IT-Welt die Runde. Angeblich soll Apple bereits mit Samsung in Verhandlungen für die neue A9-Chipserie sein, die im iPhone 7 unterkommen soll. Apple greift deshalb auf den rivalisierenden Hersteller zurück, da dieser in der neuen 14 Nanometer-Technologie deutliche Fortschritte macht und andere Hersteller hier noch hinterher hinken. Viele sind der Meinung, dass TSMC oder andere Hersteller noch länger auf der 20 Nanometer-Technologie verweilen werden und nicht den Schritt zur neuen Technologie wagen.

Tanz auf Messers Schneide!
Natürlich versucht Apple immer das Beste für seine Kunde zu liefern, auch wenn man sich mit dem „Erzfeind“ anlegen muss. Samsung kommt dadurch natürlich wieder in eine sehr gute Position und wird sicherlich die Verhandlungen nutzen, um die Preise für die neuen Chip-Sätze zu erhöhen. In welchem Umfang Samsung in die Produktion des iPhone 7 integriert wird, kann noch nicht abgeschätzt werden. Es ist aber sehr erstaunlich, dass die Verhandlungen jetzt schon für ein Gerät beginnen, welches voraussichtlich erst in 2 Jahren auf den Markt kommt.

TEILEN

3 comments