Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Betrachtet man die Produktionsmenge aller Computerhersteller, wie zB Lenovo oder auch HP, wird einem sehr schnell auffallen, dass Apple hier ganz oben auf der Liste steht. Grund für diese Platzierung ist, dass das iPad auch in den Bereich der PC’s gehört und sich Apple zusammen mit den normalen PC-Verkäufen auf den ersten Platz setzen darf. Zwar sind die Absatzzahlen deutlich zurückgegangen und Apple muss mit einem Minus von 11 Prozent klar kommen, dennoch kann man sich noch deutlich von anderen Herstellern absetzen.

Lenevo ist der neue Star!
Der Hersteller aus Fernost konnte erstmals den größten PC-Hersteller der Welt hinter sich lassen. So ist HP nun noch an dritter Stelle anzufinden und muss zudem noch mit großen Verlusten klar kommen. Größter Aufsteiger in der Statistik ist und bleibt Samsung. Mit dem Verkauf von billigen Tablets konnte man sich auf den vierten Platz drängen.

TEILEN

4 comments

  • eines muss man samsung ja lassen, irgendwie haben sie es geschafft als cool und qualitatv hochwertig (hat letztends wirklich wer zu mir gesagt) zu gelten, sei es fernseher, smartphone oder waschmaschiene. wenn sie jetzt aufhören würden ALLES zu produzieren was man einschalten kann und mehr geld in eigene software und in die produkte stecken, die samsung mehr oder weniger nun ausmachen, würd ich samsung vllt sogar als high-end hersteller akzeptieren, aber so lang es mikrowellen usw. von samsung gibt hats für mich so einen "ramsch-wir-produziern-alles" beigeschmack
  • Hat Samsung überhaupt richtige PCs im Programm? Ich finde es nicht richtig, dass Tablets zu den PCs gezählt werden. Aber dafür gibts ja dann wieder 10000000000000000000000000000 andere Statistiken, also was solls *g*