Xserver von Apple ist Geschichte - Apple stellt Xserver einWie gerade bekannt wurde wird Apple seine interne Serverlösung Xserver komplett eingestellen. Mit einer kurzen Mitteilung hat Apple verkündet, dass sie keinen Bedarf mehr an einer Serverlösung wie Xserver haben. Apple meint, dass sie mit Produkten wie Mac Mini server oder der Mac Pro Serverlösung genug Produkte auf dem Markt haben und diesen auch zu bedienen.

Apple hat 2002 mit dem Ausbau des Themengebietes begonnen, doch leider wurden die Server von Apple nie richtig angenommen. Für alle User die sich doch noch einen Xserver sichern wollen ist dies bis zum 31. Jänner 2011 möglich. Die Preise bleiben auf den ersten Blick alle gleich.

Link zur Produktseite: Xserver von Apple

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel