Apple News Österreich Mac Samsung Galaxy S iPhone Test

Wie wir wissen, ist Apple im Moment in viele Rechtsstreitigkeiten verwickelt, speziell mit der Firma Samsung. Dadurch gelangen sehr viele Informationen in die Presse und das „glänzende“ Ansehen von Apple schrumpft von Anklage zu Anklage. Dennoch macht Apple unbeirrt in vielen Ländern (darunter auch Deutschland) munter weiter und versucht seine Patente und Geschmacksmuster zu schützen.

Dennoch haben die Investoren von Apple große Sorge, dass sich diese Streitigkeiten negativ auf das Image von Apple auswirken können und dadurch die Aktie fallen könnte. Dies wäre natürlich nicht gerade sinnvoll, da Apple im Moment einen sehr guten Börsenstand hat. Wäre es also nicht sinnvoller alle Streitigkeiten fallen zu lassen um wieder dahin zurückzukehren was Apple am besten kann –  nämlich innovative Produkte zu bauen? Ein Aktionär hat es wie folgt ausgedrückt:

The company could offer to drop its more than two dozen patent claims against Samsung in exchange for an agreement to hold off using Apple technology for six months or a year, he said. Cook could also try to get price breaks or guarantees that would give it greater access to Samsung parts, Rivette said.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel