Immer wieder wird darüber spekuliert, ob Apple nicht in den kommenden Geräten OLED-Displays verbauen wird oder nicht. Nun ist ein sehr eindeutiges Indiz ans Tageslicht gekommen, dass durchaus bestätigen könnte, dass Apple in Zukunft auf OLED-Technologie setzen wird. Einer der größten Hersteller, LG, hat nämlich bestätigt, über 650 Millionen US-Dollar in die Entwicklung und Fertigung von OLED-Displays zu stecken, um der Nachfrage von verschiedenen Kunden gerecht zu werden. Vielleicht ist auch Apple einer dieser Kunden und man kann bald mit neuen Displays bei iPhone, iPad und Co. rechnen.

Auch für iTV gerüstet!
Doch es gibt noch einen kleinen Fakt, der nicht außer Acht gelassen werden darf! So gibt LG bekannt, dass die OLED-Technologie bis hin zu 55-Zoll ermöglicht werden soll und man ausreichend Stück produzieren kann, um auch Großaufträge abzuarbeiten. Vielleicht bereitet sich LG auf die mögliche Produktion eines iTV vor. Wir würden uns sehr über ein iTV mit OLED-Display freuen – die Qualität wäre sicherlich atemberaubend.

TEILEN

2 comments