Keynote Special Event Apple News Österreich Mac Steve Jobs ipad 2 iPhone 5

UPDATE:

Verizon hat am 11.1 nun einen Pressetermin einberufen. Hier wird, wie schon erwartet, das neue iPhone CDMA vorgestellt. Mit dieser Vorstellung wird Apple seinen Marktanteil in den USA sehr wahrscheinlich weiter ausbauen können.

Weiters gibt es auch Gerüchte um den Keynotetermin für das iPad – hier wird der 2te Februar gehandelt. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden!

—————————————————————————————————————

Die Onlineplattform CNET hat anscheinend aus sicheren Quellen den 11. Januar als nächstes Keynote oder Special Eventdatum von Apple in Erfahrung bringen können. Zusätzlich hat der Tippgeber das neue iPhone 4 CDMA von Verizon in das Rennen geworfen. Dies soll von Apple am 11. Januar vorgestellt werden und dürfte nur wenig später ausgeliefert werden (wir erinnern uns an die Urlaubssperre wir haben berichtet)

Leider ist der Termin 11.1 sehr knapp bemessen und eigentlich sollten schon die Einladungen an die versammelte Presse versendet worden sein. Was eher wahrscheinlich wirkt, ist die Vorstellung des iPhone CDMA direkt im Apple Store (ohne große Keynote – wir erinnern uns an die letzte iMac-Vorstellung). Natürlich kommt nun die Frage auf, ob Apple nicht noch mehr vor hat im ersten Monat des Jahres. Wie schon oft vermutet, soll auch das iPad 2 in diesem Monat noch vorgestellt werden.

Normalerweise versendet Apple die Einladungen 7-10 Tage vor dem Special Event. Sollte also noch ein Event im Januar stattfinden, müsste die Ankündigung spätestens zwischen dem 21. und 24. Januar stattfinden. Wir halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel