Wie nun bekannt geworden ist, hat Apple einen der führenden Entwickler des Segway unter Vertrag genommen und integriert ihn in das Team von Apple. An welchem Projekt John Morrell genau arbeitet konnte nicht geklärt werden. Fakt ist, dass sich Morrell sehr mit der Interaktion von Mensch und Maschine beschäftigt hat was sich Apple zu Nutzen machen könnte. Wie heute schon berichtet, soll Apple einen iRing arbeiten der direkt mit einem Gerät von Apple agieren soll. Vielleicht wird Morrell genau in diesem Gebiet eingesetzt.

Spekulationen über Spekulationen!
Anscheinend ist die Nachricht über den Jobwechsel von John so brisant, dass sich sogar große Medien diesem Thema annehmen und wild darüber spekulieren welche Position Morrell einnehmen könnte. Aus Insiderkreise soll bekannt gegeben worden sein, dass Morrell in die OS X Division abgeordert wurden ist um hier seinen Erfahrungsschatz einzubringen. Andere Quellen hingegen sprechen davon, dass Morrell maßgeblich an der Entwicklung der iWatch beteiligt ist. Welche Gerüchte nun stimmen können wir leider nicht sagen. (Danke Rudi)

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel