Schon vor einigen Monaten ging das Gerücht umher wonach Apple sehr großes Interesse am deutschen TV-Hersteller Loewe hegt. Nun haben sich laut Insidern die Verhandlungen fortgesetzt und man stehe kurz vor einer Übereinkunft.  So stiegt die Loewe-Aktie um satte 43 Prozent auf ein Monatshoch an. Laut Insidern soll Apple pro Aktie rund 4 Euro bezahlen, was einem Mehrwert von gut einem Euro pro Aktie betragen würde. Momentan liegt die Aktie aber bei 5,5 Euro pro Aktie.

Interesse an Technologie und Design…
Loewe ist dafür bekannt, sehr exklusive Geräte herzustellen und auch ein schickes Design dafür zu finden. Apple würde sicherlich um einige Schritte weiter kommen, sollte man die Technologie direkt in die Produktion einfließen lassen können. Zudem beschäftigt Loewe sehr viele Experten in diesem Bereich und könnte mit einem enormen Know-How profilieren. Ob Apple die Übernahme irgendwann offiziell machen wird ist noch nicht klar, weder Apple noch Loewe wollte sich zu den Gerüchten äußern.

Dementi folgt aufs Wort…
Kurz nach bekanntwerden der News hat Loewe das Dementi auch schon wieder veröffentlicht! Demnach wisse man nichts von einer Übernahme durch Apple. Dennoch geistern immer mehr Gerüchte rund um eine Übernahme herum. Was nun an den Gerüchten und Informationen wirklich dran ist, kann keiner genau sagen.

TEILEN

6 comments

  • Also ehrlich gesagt ist der Content der größte Grund warum ich den Blog lese, denn meiner Meinung nach sind 90% der News kaum irgendwo anders zu lesen, das war das erste mal wo ifun das gleiche, bzw. Es schneller hatte...
    • Lieber Christian, gratuliere zu deinem neu erstandenen Internet... Bleib neugierig und such auch andere Seiten im Netz, dann wird dir eines auffallen: Die News hier gibt es auf 20 anderen Seiten stundenlang bevor es auf macmania einschlägt. Ab und zu auf Deutsch aber oft auf Englisch... da lernst du dann nicht nur das Internet kennen, sondern auch das tolle, feine Englisch. Weil das machen die Jungs hier, ins Deutsche übersetzen. ich schließe mit Stefan Arbeit: Stay hungry, stay foolish und nimm es nicht zu ernst ;)
  • Ich kenne Loewe aus erster Hand und kann nur sagen, dass das für Apple ein enormer Gewinn wäre! Außerdem sind die Apple Produkte in der Lage mit dem TV zu kommunizieren (von Haus aus ohne Apps auf den TV zu installieren), wie es sonst mit keinem TV Hersteller möglich ist. Daher zeigt auch schon wie sehr Apple mit Loewe zusammenarbeitet. Loewe setzt z.B. auch genau wie Apple auf Edles Design und Materialien. Kein Plastik Standfuss, kein Rahmen der Knarrt wenn man ihn berührt. Technik ist auch eine Menge in den Loewe Geräten vorhanden, die andere Hersteller nicht bieten. Ausserdem springt Loewe nicht auf den Zug des "Soviel Hz wie möglich" quatsches auf. Erinnert mich an Apple, die weniger auf die reinen tech. Daten setzen sondern mit Qualität überzeugen wollen.
    • HI... Einen Artikel zu verfassen dauert länger als 6 Minuten... daher wird es sich meist nur überschneiden... es gibt viele Seiten welche die gleiche News veröffentlichen, wir sind nicht alleine im Internet :) Beste Grüße die Redaktion