Kaum zu glauben, wie viele Updates Apple gestern online gestellt hat. Zu den neuen Produkte zählen nicht nur Notebooks, sondern auch neues Zubehör, wie der AirPort Express. Apple hat das komplette Aussehen des AirPort Express verändert und an das Design des neuen Apple TV angelehnt. Dadurch entstehen einige Neuerungen. So hat der neue Express einen neuen Port spendiert bekommen. Nun gibt es einen WAN und einen LAN-Port, der genutzt werden kann. Die Stromversorgung findet nun nicht mehr direkt über die Steckdose statt (Airport Express wird direkt in die Steckdose eingesteckt), sondern über ein Kabel, dass dem des Apple TV ähnlich ist.

Zudem werden alle neuen Standards unterstützt und man kann das neue Modell für 99 Euro erwerben. Neue Funktionen wurden bis jetzt noch nicht entdeckt. Wer sich schon immer einen AirPort Express kaufen wollte, kann nun bedenkenlos zuschlagen.

TEILEN

3 comments