Also langsam will fast jeder große Hersteller in den Smartphone-Markt eindringen. Nach Google, Microsoft und Apple will nun auch Amazon 2012 mit einem eigenen Smartphone auf den Markt drängen. Amazon ist vom Erfolg des Kindle Fire natürlich beflügelt und will diesen Trend weiter halten – jedoch ist es fraglich ob der Markt überhaupt noch einen Hersteller von Smartphones „erträgt“.

Die Herstellungskosten sollen sich auf nur rund 50 US-Dollar belaufen und das Smartphone sollte dann um die 300 US-Dollar kosten und den Umsatz über den Music, Book und Moviestore generieren. Amazon plant im Moment die Vorstellung des Smartphones mit Ende 2012 oder besser gesagt im Quartal 2012. Wir dürfen als gespannt sein, welches Smartphone hier auf uns zukommt.

Was haltet ihr vom Amazon Fire und der Smartphoneidee?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel