Apple Hardware, iMac, Macbook, Macbook Air, Mac Mini Ivy Bridge

Wie jedes Jahr bringt das WSJ eine Kaufempfehlung für das Frühjahr heraus. In dieser Kaufempfehlung dreht es sich meist um Apple Produkte und deren Verfügbarkeit. Laut Walt Mossberg (der bekanntlich gute Quellen zu Apple hat) lohnt sich diesmal das warten auf die neuen MacBook Pro Modelle. Man soll daher mit dem Kauf warten bis Apple die neuen Produkte veröffentlicht hat. Wann Apple die Produkte auf den Markt bringt, ist leider auch von Walt Mossberg nicht verraten worden.

Kein Wort von den neuen iMacs?
Leider hat Walt keine Kaufempfehlung für die neuen iMac-Modelle gegeben. Dies könnte ein Anzeichen dafür sein, dass Apple in dieser Richtung nur ein kleine Hardware-Update durchführen wird und nicht wie allgemein geglaubt, ein größeres Update durchführen wird. Wir raten dennoch beim Kauf des iMacs auch abzuwarten, da die neue Ivy Bridge sicherlich eine deutliche Verbesserung zu den jetzigen Modellen ist. Dass sich das Design der iMacs wesentlich ändern wird, wird immer unwahrscheinlicher.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel