Im Moment gibt es sehr viele Gerüchte, die die WWDC 2013 betreffen und mehr oder weniger glaubwürdig sind. Eines der Gerüchte könnte aber nun indirekt bestätigt worden sein. Amazon hat nämlich begonnen die kleineren Modelle der MacBook Pro Retina-Modelle zu reduzieren. Solche Aktionen bedeuten meistens, dass Amazon die letzten Produkte aus dem Lager haben möchte und dass neue Produkte auf den Markt kommen. Im Moment wird darüber spekuliert, dass Apple noch dünnere und kompaktere Modelle auf den Markt bringen wird.

Geräte teilweise schon ausverkauft!
Wenn man bei Amazon die verschiedenen Produkte genauer unter die Lupe nimmt, wird man feststellen, dass gewisse Modelle komplett ausverkauft sind und man diese nicht mehr bestellen kann. Dies ist in den Augen der Experten ein eindeutiges Indiz dafür, dass neue Produkte auf der WWDC vorgestellt werden. Grundlegend sollen noch Features wie eine Full HD-Kamera und ein besseres Mikro-System integriert werden. Wir hoffen stark, dass Apple zur WWDC ein tolles Produkt vorstellen wird.

TEILEN

Ein Kommentar