Gestern ging die Quartalskonferenz von Apple über die Bühne und auch in diesem Quartal konnten Rekorde gebrochen werden. So fuhr Apple einen Gewinn von 7,31 Milliarden Us Dollar ein – bei einem Umsatz von 28,57 Milliarden US Dollar. Apple konnte dadurch im Vergleich zum Vorjahr fast eine Verdoppelung des Gewinns erreichen.

Im abgelaufen Quartal wurden 3,9 Millionen Macs, 20,3 Millionen iPhones, 7,5 Millionen iPods sowie 9,2 Millionen iPads verkauft. Wie man sieht stagnieren die iPod Verkäufe immer weiter und werden vom iPhone und vom iPad verdrängt.

Apple ist somit eines der erfolgreichsten Unternehmen auf der ganzen Welt und die Barmittel von Apple erstrecken sich jetzt fast über 60 Milliarden Us Dollar. Daher wäre eine größere Firmenübernahme durchaus möglich.

TEILEN

2 comments