Wenn man denkt, dass Apple den Zeitungskiosk erst vor gut einem Jahr auf den Markt gebracht hat, erhöht sich die Akzeptanz bei den verschiedensten Verlagen enorm. Nun wurden erstmals seriöse Zahlen bekannt, die Rückschlüsse darauf geben, wie erfolgreich man im Zeitungskiosk Geld verdienen kann. Das Future Magazin (aus UK), hat seit dem Start des Zeitungskiosk über 8 Millionen US-Dollar eingenommen und die Einnahmen steigen weiter an. Dies ist ein enormer Umsatzzuwachs für das Magazin, und diesen will man nun weiter ausbauen!

Man will noch mehr daraus machen!
Dank der sehr flexiblen Programmierung eines Magazins, kann man viele Features in solch ein Magazin verbauen. Dadurch ist es auch möglich den Kunden besser an das Magazin zu binden. Diesen Fakt haben die Macher des Future Magazins erkannt und wollen nun gemeinsam mit Apple noch mehr aus dem Magazin herausholen. Doch nicht nur das Future Magazin berichtet von sehr guten „Absatzzahlen“! Auch andere IT-Zeitschriften sprechen von einem großen Potential und nutzen dies auch sehr gut aus.

Wer von euch liest im Zeitungskiosk?

TEILEN

3 comments