Kaum eine Nachricht dürfte überraschender sein als diese. So berichtet Techcrunch darüber, dass Facebook im Moment wieder in „Kauflaune“ ist und sich an einer sehr bekannten App interessiert, die für viele zum täglichen Leben gehört. WhatsApp verschickt pro Tag an ca. 100 Millionen User in gut 250 Ländern Nachrichten über Nachrichten. Genau dieses Volumen interessiert Facebook enorm. So will man den eigenen Messenger-Dienst in WhatsApp integrieren und somit weltweit den größten seiner Art schaffen.

Werbefrei soll es bleiben!
Sollte Facebook die App übernehmen, würde die App weiterhin werbefrei bleiben, so die Analysten. Wie viele WhatsApp eigentlich Wert ist, konnte nicht abgeschätzt werden. Man geht aber davon aus, dass es sich um eine Kaufsumme in Milliardenhöhe handeln könnte. Die Verhandlungen seinen schon im Gange und man versucht sich im Moment auf einen gemeinsamen Nenner zu einigen. Ob es noch andere Interessenten gibt, ist noch unklar. Man kann aber davon ausgehen, dass Apple vielleicht auch Interesse haben könnte.

TEILEN

5 comments