Google Maps Apple News Österreich Mac Info Verkehr

Die Maps-App von Apple ist im Moment das Gesprächsthema Nr.1 und viele Leser und Leserinnen wollen alles über die Funktionalität wissen. Doch vergessen wir, dass Apple die reguläre Google Maps-App vom iPhone entfernt hat. Nun stellen sich einige User die Frage, ob Google eine eigene App in den App Store bringen wird. Wir können eigentlich jetzt schon mit Sicherheit sagen, dass Apple sehr viel dagegen Unternehmen wird, um solch ein App auf dem iPhone zu verhindern. Es könnte aber durchaus schwierig sein, eine Ablehnung zu rechtfertigen.

Andere Navis/Karten auch im Store!
Im Moment gibt es schon sehr viele Navi- und Kartenlösungen im App Store. Apple kann diese nicht alle aus dem App Store verbannen, nur weil eine eigene App vorhanden ist. Im Normalfall wäre dies aber Apple-typische Vorgehensweise in solchen Fällen. In diesem speziellen Fall könnte Google aber sehr viel Glück haben und genau mit diesem Argument in den Store kommen und der jetzigen Apple-App ordentlich Konkurrenz machen.

Was würdet ihr bevorzugen? Apple oder Google?

TEILEN

3 comments