Bildschirmfoto 2015-01-15 um 14.06.26

Wir haben in dieser Woche darüber berichtet, dass es sehr viele neue Apps für die Apple Watch und auch das iPhone geben wird und aus diesem Grund stellt sich nun die Frage, für welchen Preis wird Apple diese Apps anbieten. Apple hat hier sicherlich schon seine Vorstellungen und wird Empfehlungen für die Entwickler aussprechen, aber gerade diese Preispolitik wird sehr interessant werden. Viele Analysten gehen davon aus, dass die Preise höher sein werden als die normalen Preise im iPhone App Store, aber niedriger sein werden als die Preise für das iPad.

Man pendelt sich ein
Die Apps werden auf jeden Fall teuerer werden, das wird wahrscheinlich Fakt sein. Der Grund dafür ist, dass für beide Geräte entwickelt werden muss und dies natürlich mehr Aufwand bedeutet, der bezahlt werden muss. Daher gehen wir davon aus, dass die Apps zwischen 1,79 und 1,99 Euro beginnen werden und sowohl eine iPhone- als auch Apple Watch-Unterstützung integriert haben. Somit würde sich die Apple Watch zwischen dem iPhone und iPad einreihen und eine neue Preiskategorie definieren.

Was meint ihr dazu?

TEILEN

Ein Kommentar