Bildschirmfoto 2016-07-07 um 05.50.04

Unter iOS 10 gibt es ein sehr hilfreiches Feature, welches sich im Bereich der Telefon-App verbirgt. Gemeint ist damit die neue „Voice to Text-Funktion“ von Voice Mail. Es ist nun möglich, dass Gesprochenes, das von einem Anrufer kommt, direkt in Text umzuwandeln um diesen dann direkt weiterzuleiten oder lesen zu können. Diese Funktion ist dann hilfreich, wenn man nicht zum Telefon greifen kann und dennoch wissen möchte, was genau auf die Voice Mail gesprochen worden ist.

Natürlich ist dieses Feature eher an Business-Menschen angelehnt, dennoch kann man es als sehr hilfreich einstufen. In einem Video wird nun gezeigt, wie die neue Spracherkennung funktioniert und welche Fehler noch gemacht werden. Es ist gut erkennbar, dass ein sauber gesprochener Text wirklich sehr gut aufgenommen und übersetz wird. Bei Dialekten wird sich das System noch etwas schwer tun, aber dies ist auch bei Siri der Fall.

Vieles hängt unserer Ansicht nach auch von der Sprachqualität ab, weshalb zu erwarten ist dass die Sprachaufnahmen mit Voice+ sicherlich noch besser funktionieren.

 

TEILEN

2 comments