Apple News Österreich Mac Deutschland Schweiz

Eigentlich ist es kaum zu glauben, aber die erfolgreichste App des App-Stores hat nun die magische Grenze von 1 Milliarde Downloads geschafft. So haben dies die Entwickler des Spieleklassikers per Pressemitteilung verkündet. Angry Birds war das erste Spiel auf dem iPhone, welches eine wahre „Spielesucht“ ausgelöst hat und ist damit zur bekanntesten iPhone-App der Welt geworden. Durch die verschiedenen Fortsetzungen des Spiels, konnten die Downloadzahlen weiter gesteigert werden. Der letzte Teil Angry Birds „Space“ konnte auch schon wenige Tage nach der Veröffentlichung Rekorddownloads verzeichnen.

Was ist das Geheimnis?
Keiner weiß genau, welches Marktinggeheimnis sich hinter Angry Birds verbirgt. Jedoch ist klar, dass die es irgendetwas geben muss, was Angry Birds unverzichtbar auf einem iPhone macht. Was hat euch bewogen Angry Birds zu spielen? Oder habt ihr noch nie Angry Birds gespielt?

TEILEN

Ein Kommentar

  • Es ist einfach ein Spiel, das ein wenig süchtig macht. Es sieht nicht kompliziert aus und ist auch nicht immer einfach! Das ist wahrscheinlich so durch die Welt gegangen. Dank Social Networks wird das ganze auch noch beschleunigt.