Kaum zu glauben, aber gestern haben wir noch darüber berichtet, dass Twitter an einem neuen Fotofilter-System arbeitet und dies in den nächsten Wochen auf den Markt bringen möchte. Nun ist aber alles sehr schnell gegangen und man kann die neue App von Twitter bereits für Android-Geräte laden und die neuen Fotofilter bereits verwenden. Nun kann man aus acht verschiedenen Fotofiltern wählen und die Lichtverhältnisse, sowie verschiedene andere Bearbeitungsfunktionen ausführen. Die App ist im Moment noch nicht für iOS verfügbar, soll aber in den nächsten Tagen von Apple freigegeben werden (wir werden darüber berichten).

Anschluss an Facebook!
Mit diesem Feature hat man auf die Entwicklungen bei Facebook reagiert und zieht nun in der Fotobearbeitung wieder gleich. Obwohl auf Facebook deutlich mehr Effekte und Filter zu Verfügung stehen, ist die App von Twitter sicherlich um keinen Deut schlechter als die App von Facebook. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Video und sind auf eure Meinung gespannt.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel