Apple News Österreich Mac, Deutschland, iCloud iMac News Info

Die WWDC von Apple rückt immer näher und es werden immer mehr Details zu den neuen Produkten von Appel bekannt. So wollen nun Apple-Insider in Erfahrung gebracht haben, dass Apple den Gedanken hegt, ein soziales Netzwerk für Bilder aufzubauen. Nun werden sich natürlich einige denken: „Das gibt es doch schon?“ – genauer genommen heißt dieses soziale Netzwerk „Pinterest“ und ist genau in diesem Bereich äußerst erfolgreich.

Apple versucht den eigenen Dienst natürlich noch besser zu machen und setzt auf die Kraft von iOS und den damit verbundenen Usern. So soll man sowohl über iCloud.com seine Bilder mit anderen „sharen“ können, als auch über eine eigens dafür entwickelte App. Vorerst soll diese Funktion aber nur „Cloud-Usern“ vorbehalten sein. Damit sperrt Apple die restlichen User von Anfang an aus! Ob das wirklich der richtige Gedanke für ein soziales Netzwerk ist, bleibt fraglich!

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel