wwdc_2016_roundup_header

Bislang ist noch nicht klar, welchen Fokus Apple mit der WWDC 2016 setzen möchte, aber es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass Apple wahrscheinlich den Sprachassistenten Siri in den Mittelpunkt stellen wird. Wahrscheinlich wird man auch unter MacOS den Assistenten vorstellen und deutlich aufwerten. Im letzten Jahr hat Apple dazu schon verschiedene Firmen erworben, die sich mit der komplexen Auswertung von Sprachbefehlen beschäftigen und genau hier wird nun angesetzt.

Im Bereich der Software wird das Unternehmen wahrscheinlich nicht viele Neuigkeiten auf den Markt bringen, sondern eher Neuerungen, die mit Siri verknüpft sind. So könnte Apple beispielsweise ein neues Home-Kit auf den Markt bringen, welches deutlich stärker mit Siri verknüpft ist als jetzt. Auch der Mac könnte zu einem zentralen Steuerelement für das eigene Haus/Wohnung werden und das nur mittels Sprachbefehle. So könnte man direkt bei seinem Mac das Licht in der Küche ausschalten oder abfragen, wie warm die Heizung gerade eingestellt ist. Das wäre sicherlich sehr praktisch, aber dazu muss auch die nötige Hardware verbaut sein.

TEILEN

3 comments

  • Meines Erachtens sind diese Sprachassisdenten großteils nur ein nettes Gimmick und mehr nicht. Egal ob im Smartphone, im Auto oder im PC. Anfangs benutzt man sie gern, weil es lässig ist und findet sie super, aber schon bald verliert man das Interesse an ihnen. Zumindest war das bei mir so und auch bei den meisten meiner Freunde und Bekannten. Sicher ist es im Auto praktisch eine SMS diktieren zu können, aber ist es denn unbedingt notwendig? Für mich nicht. Weder beruflich, noch privat. Und am PC/Mac brauche ich sowas schon gar nicht.
  • Sorry, aber es ist traurig wie Apple da allen hinterherdackelt. Amazon hat seine Siri, Microsoft hat seine Siri ins Windows eingebaut und Google hat seine Siri als Home Steuergerät präsentiert. Und die Macher von Siri haben wir inuns nuund Siri erfunden die spürbar besser ist. Nur einer hat all das noch nicht geschafft: Apple. Wird Siri also der Star der wwdc sein? Nein. Sie werden versuchen aufzuholen.