siri-130613-1

Viele Experten haben sich mit den Assistenten von Microsoft, Google und auch Apple beschäftigt, um ein objektives Fazit ziehen zu können, welche Dienste im Moment einfach am besten ausgestattet sind. Der Pionier unter den Assistenten ist sicherlich Apple, aber laut Tests belegt man den letzten Platz im Ranking. Grund dafür ist, dass Siri immer noch schwer erkennt, welche Begriffe man spricht und auch teilweise den Sinn hinter einer Ansage nicht versteht.

Google und Microsoft haben hier wesentlich bessere Algorithmen entwickelt, um die Sprache der unterschiedlichen Eingaben zu filtern. Apple muss sich daher wirklich geschlagen geben und noch härter am Dienst arbeiten. Viele glauben, dass Apple schon an der nächsten Stufe arbeitet, die Arbeiten aber schwieriger sind als man es sich erwartet hat. Auch die ungewisse Situation der Firma hinter Siri macht es nicht gerade einfach. Fakt ist: Die Konkurrenz zieht Apple davon und nun muss man in Cupertino reagieren.

TEILEN

3 comments