shazam_mac-1

Wie nun bekannt geworden ist, haben sich die Hersteller von Shazam wieder etwas Neues einfallen lassen und bringen ihre Musikerkennung direkt auf den Mac. Mit diesem Programm kann man dann direkt die Musikerkennung von allen möglichen Musikstücken starten. Wir haben es natürlich gleich ausprobiert und hatten bis jetzt noch keinen großen Erfolg, dass Shazam Lieder erfasst, die bei uns im Radio gelaufen sind. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Shazam gerade erst jetzt die App veröffentlicht hat. Die App kann übrigens kostenlos im Mac App Store heruntergeladen werden.

Grundsätzlich sollte es aber so funktionieren, dass jegliche Musik die im Hintergrund abgespielt wird erkannt wird und in einer Playlist abgelegt werden sollte. Auf diese Playlist kann man dann ohne weiteres zugreifen und den Musiktitel direkt in iTunes betrachten. Ob man dieses Tool zusammen mit Apple entwickelt hat, oder ob man dies ohne Unterstützung von Cupertino gemacht hat ist noch nicht bekannt.

QUELLEMacerkopf
TEILEN

Ein Kommentar