desktop_ios8_icon_2x

Wie nach jeder Beta-Version, nehmen sich viele Blogger diese vor und berichten via YouTube-Kanal über die Neuerungen. Genau solche Videos nehmen wir gerne als Referenz, um euch schnell und unkompliziert die neuesten Veränderungen näher zu bringen, so auch dieses Mal. Unserer Ansicht nach ist iOS 8 Beta 5 deutlich stabiler geworden und auch die neuen Icons in den Einstellungen machen sich wirklich sehr gut. Veränderungen bei der Tastatur und bei der UI sind auch sehr gut angekommen.

(Video-Direktlink)

Bislang hatten wir noch keinen Absturz oder keinen Fehler, der aufgetreten ist. Wir haben die neue Beta-Version auch auf eine iPhone 4S installiert und auch hier scheint alles sehr flüssig und gut zu funktionieren. Alles in allem merkt man jetzt schon, dass Apple sich einer finalen MASTER-Version nähert und dass es nicht viele Änderungen mehr geben wird.

TEILEN

5 comments

  • Ich hatte verschiedene Lösungen (Google) versucht. Unter anderem löschen von Gruppen und einzelnen Chats sowie löschen der kompletten App. Leider immer nur mit kurzfristigem Erfolg. Nach kurzer Zeit bekam ich neue Nachrichten zwar per Push, konnte aber keine Chats öffnen oder gar beantworten. Oder hast du noch etwas anderes gemacht?
  • Bei Whatsapp hat sich nix getan. Ich arbeite problemlos mit iOS8 damit. Musste den Verlauf bei einem Freund löschen, da hatte ich Probleme. Generell wird man hier warten müssen, bis die iOS8 offiziell draußen ist und Whatsapp updatet. (Es gibt aber auch einen Workaround, ev. hilft googeln)
  • Funktioniert inzwischen Whatsapp einwandfrei? Ich hatte auf dem 5s die Beta 1&2 drauf und das Betriebssystem war relativ stabil sowie fast alle Apps. Lediglich Whatsapp funktionierte überhaupt nicht. Hat sich hier bereits was getan?