Nokia N9 Apple News Österreich iPhone Smartphone

Nokia ist auf Grund seiner positiven Quartalszahlen nun wieder leicht im Aufwind und versucht sich gleich wieder am Markt zu profilieren. Es ist nun nämlich bekannt geworden, dass Nokia einen Musikdienst mit der Bezeichnung Nokia+ auf den Markt bringen will. Der Dienst soll eine direkte Konkurrenz zu Spotify sein und sich im Musik-Streaming-Segment einordnen. Nokia gibt bekannt, dass der Dienst schon in der nächsten Woche starten soll und für eine Gebühr von 3,99 Euro in der Premiumfunktion genutzt werden kann. Zusätzlich bietet der Smartphonehersteller auch einen kostenlosen Dienst an, der die Funktion einen Webradios a là Pandora aufweist.

Genaue Funktion noch unklar!
Ob man Titel auch selbst wählen kann, oder ob die Titel automatisch von einer Playlist geladen werden, ist bis jetzt noch nicht klar. Sollte dies auch ermöglicht werden, würde das Angebot von 3,99 Euro deutlich unter dem Angebot von Spotify liegen und eine ernstzunehmende Konkurrenz sein. Im Moment gibt Nokia an, ca. 15 Millionen Titel im Angebot zu haben. Das Angebot soll aber stetig ausgebaut werden und man sei mit den verschiedenen Music-Labels schon in Kontakt.

Wäre dies für euch eine günstige Alternative?

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel