16682-13674-itxh8ujnytn6lcf2ztz4-l

Der angeschlagene Konsolenhersteller Nintendo hat schon vor einem Jahr bekannt gegeben, dass man in den nächsten Jahren vermehrt auf das Thema „Apps“ und „iOS“ eingehen wird. Nun wurde erstmals ein Spiel für die Plattform angekündigt, welches in den nächsten Monaten erscheinen soll. Die Spiele „Fire Emblem“ und „Animal Crossing“ werden auf den verschiedensten Plattformen veröffentlicht und sollen ein erster Vorstoß in die App-Richtung werden. Unklar ist, wann die Spiele auf den Markt kommen und welche Voraussetzungen hier erfüllt werden müssen, um die Spiele auch wirklich spielen zu können.

16682-13673-animal-crossing-plaza-wii-u-l

Viele hätten sich deutlich mehr erwartet
Viele Analysten, Fans und auch Experten hätten sich aber deutlich mehr von Nintendo erhofft, oder sogar erwartet. Eigentlich wurde davon ausgegangen, dass Klassiker wie „Mario“ oder auch „Zelda“ über die Bildschirme der Smartphones flimmern werden und die Kassen von Nintendo wieder füllen. Wie es scheint, will der Konzern aber seine besten Pferde nicht aus dem Stall holen, um das Unternehmen wieder in die Gewinnzone zu bringen. Vielleicht wird man im nächsten Jahr einen weiteren Schritt gehen, da Nintendo auch angekündigt hat weitere Titel zu veröffentlichen.

 

QUELLEAppleinsider
TEILEN

3 comments