Für viele dürfte dieser Tweak für das iPhone 5 und das iPhone 4S einen Traum wahr werden lassen. Der Tweak Mavericks Mini ermöglicht es nämlich, dass man eine OS X Mavericks-Oberfläche erzeugen kann. Die Oberfläche wird in einem sehr kleinen Format ausgegeben, sieht grundsätzlich aber so aus, wie sein großer Bruder. Auch die Interaktion über den Touch-Screen ist sehr einfach und funktioniert ähnlich wie auf dem Rechner.

Der Tweak erfordert die Installation von DreamBoard und iFile, damit alles reibungslos funktioniert. Der Tweak selbst ist auf mavericks-mini.com erhältlich und man muss für den Tweak eine Lizenz erwerben, die mit 3,50 US-Dollar zu Buche schlägt. Erst dann kann der Tweak erfolgreich auf dem iPhone betrieben werden.

TEILEN

3 comments