Apple News Windows auf dem iPad Onlive

Ja, ihr habt richtig gelesen! Es gibt nun eine Möglichkeit Windows auf einem iPad zu betreiben. Die neue App heißt „Onlive“ und ist im Moment nur in den USA erhältlich. Die App soll aber spätestens in ein paar Wochen auch in anderen Ländern zu Verfügung stehen. Mit der App Onlive ist es möglich fast alle Funktion eines Windows Rechners zu verwenden (Office, Internet Explorer und die komplette Ordnerstruktur). Eine Installation von anderen Programmen ist natürlich auch möglich aber kostet extra. Man kann sogar Spiele wie Dirt3 oder ProEvolution Soccer installieren. Die Preise dafür liegen zwischen 6 und 49 US-Dollar.

Datenaustausch via Cloud:
Im Moment setzt die App voll auf Cloudcomputing… so werden 2 GB an Speicherplatz zur Verfügung gestellt, die hauptsächlich für PowerPoint-Präsentationen und Wordfiles gedacht sind. Eine Erweiterung des Speichers ist natürlich auch möglich, kostet aber extra.

Schneller Browser:
Durch die Integration von Windows ist auch der neue Internet Explorer 9 verfügbar. Jedoch wird dieser Dienst erst ab dem Packet Onlive Desktop Plus angeboten. Laut ersten Tests soll der Browser aber sehr schnell sein und das geliebte Flash unterstützen. Für alle Anwender die nicht auf Flash verzichten können, sicherlich eine guter Alternative!

Nur im WLan sinnvoll:
Leider benötigt die App einen dauerhaften Internetzugang. So werden die Daten von der Cloud bezogen und auch der Internet Explorer benötigt einen Zugang zum Internet. Daher wird die Datenmenge teilweise sehr hoh.

 

TEILEN

2 comments