Viele von euch haben sich sicherlich gefragt, wie die neue App von Apple namens Passbook bei Benutzung aussieht. Nun ist ein Video aufgetaucht, welches einige Features der neuen App demonstriert. Grundlegend kann man mit der neuen Passbook App jede Mitgliedschaftskarte oder jeden Coupon einscannen und auf seinem iPhone speichern. Wie man im Video sieht, können sogar separate Karten erstellt werden. Die Erstellung soll durch einen Editor vereinfacht werden.

In Österreich machbar?
Wenn sich einige Firmen dieses einfach Prinzip zu Nutze machen, werden sicherlich in ein paar Monaten andere Firmen oder Geschäfte folgen. So könnte es durchaus möglich sein, dass einige Geschäfte genau auf dieses Prinzip umsteigen. Große Ketten wir McDonalds, Starbucks oder Burger King haben schon Interesse an diesem Dienst gezeigt. Wir werden sehen wie schnell dieser Trend auch nach Europa und somit Österreich „schwappen“ wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel