Apple, News, Mac, Deutschland, Schweiz, Österreich, Mac, App Storea

Es war in unseren Augen höchste Zeit, dass Apple den App-Store auf dem iPad nun endlich angepasst hat. Mit einem kleinen und vor allem stillen Update, hat Apple das komplette Look & Feel des iPad-App-Stores verändert. So wurde die komplette Darstellung der kostenlosen, kostenpflichtigen und auch umsatzstärksten Apps auf einen „Blick“ zusammengeführt und optisch sehr gut aufbereitet. Doch das wohl größte Highlight dürfte die neue Suche sein. Hier setzt Apple nun auf große und plakative Buttons, die sogar ein Vorschaubild beinhalten. Mit dieser Suche ist es deutlich einfacher eine App zu finden als mit der alten Suchfunktion.

Für unseren Geschmack sind die Kacheln etwas zu groß geraten, da nur 6 Suchergebnisse auf eine Seite passen. Doch dem noch nicht genug! Auch der Suchalgorithmus wurde von Apple leicht angepasst. Vergleicht man die Suchergebnisse von iOS 5.1. und die des neuen iOS 6, wird man kleine aber „feine“ Unterschiede feststellen. Wir hoffen, dass diese Änderungen auch unter iTunes zum Einsatz kommen, da sie in unseren Augen deutliche Verbesserungen und der Usability darstellen.

Was haltet ihr vom neuen Shop-Design?

TEILEN

5 comments