Apple, News, Österreich Nintendo, Mac, News, Krise

Zwar hat Nintendo im Moment eine „mobile Offensive“ angekündigt, dennoch werden wir noch einige Zeit warten müssen, bis die ersten Spiele von Nintendo in den App Store kommen. Laut neuesten Informationen sollen nun endlich „Helden der alten Zeit“ und „bekannte Gesichter“ ins Spiel kommen, aber welche Serie unter iOS nun veröffentlicht werden wird, ist weiterhin unklar. Zusätzlich müssen wir für die Veröffentlichung auch noch bis ins Jahr 2017 warten und das könnte Nintendo den Hals brechen. Viele Fans warten nämlich schon sehr lange und verlieren langsam aber sicher das Interesse an der Marke und an den Spielen.

Vielleicht könnte Nintendo Ende des Jahres schon einen kleinen Vorgeschmack bieten, welches Spiel man überhaupt unter iOS veröffentlichen möchte. Viele Fans wären sicherlich begeistert, wenn es Super Mario oder auch Zelda auf das iPhone schaffen würde. Viele gehen aber davon aus, dass irgendwelche „Kleincharaktere“ neu aufgelegt werden und eine eigene Serie bekommen. Weiters wird darüber spekuliert, dass Nintendo auch ein „In-App-Kauf-Game“ auf den Markt bringt.

Wir lassen uns einfach überraschen und würden von euch nun in einer kleinen Umfrage wissen, welches Spiel ihr unbedingt auf dem iPhone haben möchtet.

TEILEN

3 comments

  • Ich habe die Hoffnung aufgegeben. Erst tut es Nintendo gar nicht, dann wecken die falsche Erwartungen durch eine tolle Werbung und dann wird der Rest der Welt abgesagt. Ich glaube, wir sollten das vergessen. Schade.
    • Warum denke ich gerade an einen CSU-Politiker, der sagte, dass Geschichten und Text nur durch Papier greifbar und erlebbar sind, die Nutzung von Computern per se verblödet und niemals ein Buch und einen Brief wird ersetzen können? ...