iPhone Teaser für NFC Mac News iPhone 4S

Wir haben heute bei der normalen Nutzung von iOS 6 eine erstaunliche Entdeckung gemacht, die uns eigentlich schon viel früher hätte auffallen müssen. Apple hat anscheinend die vielen Beschwerden über die Unzugänglichkeit der Bluetooth-Funktion gelesen und hat nun eine kleine aber sehr feine Verbesserung in iOS 6 vorgenommen. So muss man unter iOS 6 nicht mehr in den Menüpunkt „Einstellungen -> Allgemein -> Bluetooth“ navigieren, um ein Bluetooth-Verbindung zu aktivieren oder deaktivieren.

Apple hat diesen Menüpunkt nun direkt in die Einstellungen eingebaut. Natürlich ist dies eine Lösung, die nicht alle zufriedenstellen wird. Wir finden es aber eine deutliche Verbesserung hin zum alten iOS 5.1 – wünschenswert wäre noch, dass Apple das Ein- und Ausschalten via „Schalter“ einführen würde. Dies wird aber sehr schlecht möglich sein, da Apple die verschiedenen Bluetooth-Verbindungen in diesem Menüpunkt anzeigt. Vielleicht wird sich hier noch einiges ändern. Wir sind aber mit dieser Kompromisslösung vorerst zufrieden.

TEILEN

8 comments