eff-secure-messaging-scoreboard-011

Wie nun in einem sehr ausführlichen Test bestätigt worden ist, sind iMessage und FaceTime ein sehr sicherer Weg miteinander zu kommunizieren. Dienste wie Google Hangout oder auch Facebook können sich mit dem System von Apple nur minder messen. Apple kann im Bereich der Sicherheit wirklich sehr gut punkten und auch die Verschlüsselung der Nachrichten soll ausreichend sein, um einen Fremdzugriff zu verhindern. Auch Behörden haben schon bekannt gegeben, dass FaceTime und iMessage sehr sicher sind und daher Probleme bei der Ermittlung entstehen können.

iMessage wird immer besser
Apple hat mit iMessage einen Dienst in die Welt gesetzt der sehr gut funktioniert und auch schon einen sehr großen Funktionsumfang hat. Zwar gibt es immer noch ein paar Wünsche die von Seiten Apple erfüllt werden könnten, aber hier arbeitet man sicherlich auch schon daran. Positiv anzumerken ist auch die drahtlose Verbindung direkt zum Mac und die damit einhergehende Arbeitserleichterung.

Wer von euch nutzt FaceTime und iMessage überhaupt nicht?

QUELLE9to5mac
TEILEN

5 comments

  • Außerdem: was nützt mir das, wenn ich nur einen kleinen Bruchteil damit erreichen kann. Ein Nachrichtendienst, mit dem ich nur eine kleine Gruppe erreichen kann - oder ich jedesmal überlegen muss, ob ein I-Produkt vorhanden ist - bringt nichts - ich zumindest tu mir das sicher nicht an ...
  • Hier sieht man es etwas realistischer. iMessage ist sicherer als viele Messenger, aber noch nicht wirklich sicher. https://www.eff.org/press/releases/which-messaging-technologies-are-truly-safe-and-secure
    • Seltsam, kannst du kein Englisch? "Apple's iMessage and FaceTime products stood out as the best of the mass-market options, although neither currently provides complete protection against sophisticated, targeted forms of surveillance." Wo sieht man es da realistischer? Ich übersetze mal: Apple bietet die besten Massenmarktprodukte, kann aber auch nicht vor zielgerichteter Überwachung schützen. Also ein Nachrichtendienst ist so sicher, dass standardmäßig nicht mal Behörden darauf zugreifen können. Aber nicht sicher genug um vor zielgerichteter Überwachung zu schützen. Frage an dich, gibt es überhaupt irgendeinen Dienst die vor zielgerichteter Überwachung schützt? Das schafft kein Dienst und keine Software.