Apple, News Österreich Photoshop für das iPad

Lange gab es Photoshop Express für das iPad, welches eher ein Programm für Laien war. Nun hat es Adobe echt geschafft, Photoshop im fast vollen Funktionsumfang auf das iPad zu bekommen. Adobe Photoshop Touch ist seit gestern offiziell im App Store erhältlich und bietet sehr viele gewohnte Funktionen von Photoshop. So gibt es nun endlich eine Ebenenansicht und man kann verschiedene Effekte oder Pinselspitzen ausführen.

Selektieren, Freistellen und Stempeln
Die oben genannten Funktionen gehören eigentlich zum Standardprogramm eines jeden Grafikers. Und genau diese Funktionen kann man nun über Photoshop Touch auch ausführen. Es haben sich jetzt schon Fotografen zu Wort gemeldet, die genau solche Funktionen bei ihren Shootings benötigen und die Weiterentwicklung von Photoshop Touch sehr begrüßen. Wer also professionelle Bildbearbeitung auf seinem Tablet durchführen möchte, sollte unbedingt zu Photoshop Touch greifen.

Downloadlink Photoshop fürs iPad: Adobe Photoshop Touch - Adobe Systems Incorporated

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel