Wer ein iPhone 4 oder ein iPad 2 besitzt und Siri von Apple nicht nutzen kann, kann nun vielleicht ein anderes fast gleichwertiges System nutzen, welches von Google zur Verfügung gestellt wird. Genauer genommen handelt es sich hierbei um die Such-App von Google, die nun mit einem Sprachassistenten upgedatet worden ist. Sogar die typische Frage nach dem Wetter kann der Google-Suche gestellt werden (Geo-Dienste müssen aktiviert sein). Laut iTunes-App-Beschreibung ist die App auch in Deutsch verfügbar – die Spracheingabe auf Deutsch funktioniert auch nicht schlecht.

Ernste Konkurrenz!
Fraglich ist, warum Apple Google mit solch einem Dienst überhaupt auf das iPhone lässt. Wahrscheinlich werden sehr viele iPhone 4 und auch iPad 2-Besitzer genau auf diese Lösung umsteigen. Einziges Manko ist, das auf Deutsch noch keine Sprach-Rückgabe funktioniert. Daher kann man nur nach gewissen Begriffen suchen. Die Sprachaufnahme ist hingegen teilweise besser als die von Siri selbst. Wer jetzt „Lust“ bekommen hat, die Google-Search auszuprobieren, kann die App jederzeit kostenlos über den untenstehenden Link laden – der Feiertag lädt ja förmlich dazu ein.

Hier downloaden: Google-Suche - Google, Inc.

TEILEN

3 comments