Seit 5 Jahren hat sich der Apple-App-Store immer als der größte und mächtigste App-Store der Welt fühlen können, und das auch zu Recht. Die Downloadzahlen im Store waren unvergleichbar und es kam kein Store nur in die Nähe dieser Zahlen. Nun muss Apple auch diese Position an Google abtreten und dies sicherlich nicht gerade mit großer Freude. So konnte der Google Play-Store das erste Mal mehr Downloads zählen, als der App Store von Apple. Somit dürfte Apple auch in diesem Bereich auf den zweiten Platz verwiesen worden sein.

Apple verdient aber mehr Geld!
Wenn man sich aber die Verdienste rund um den App Store etwas genauer ansieht, wird man feststellen, dass Apple deutlich mehr über den App Store verdient als es Google in nächster Zeit je machen wird. Dies wird hauptsächlich mit dem Kreditkartenzwang des Play-Stores zusammenhängen. Apple hat hier sein eigenes Ökosystem aufgebaut und kann sich daher sehr gut absetzen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel