1404251746

Nun ist es auch bei Google soweit und man rüstet sich für den Kampf zwischen Apple, Amazon und anderen Streaming-Diensten. Google hat auf seinem offiziellen Google Plus-Profil bekannt gegeben, dass man das Unternehmen „Songza“ gekauft hat. Diese Firma hat sich auf die Zusammenstellung von Play- und Streaming-Listen spezialisiert und kann schon über 5 Millionen Nutzer aufweisen. Wahrscheinlich war es nun aus diesem Grund sehr interessant für Google zuzugreifen.

Wir sind schon gespannt, welchen Dienst Google hier vorstellen wird und welche Entwicklung der Markt nun macht, wenn die großen Player der IT-Branche einsteigen. Spotify glaubt hier nicht viele Kunden zu verlieren und blickt dem Geschehen eher gelassen entgegen.

QUELLEgoogle
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel