Das letzte große Software-Feature von Google ist ein Messenger, der nun auch über iOS funktioniert und damit sicherlich eine echte Brücke zwischen den Plattformen darstellt. Die neuen Hangouts lassen sich über den bereits vorgestellten Messenger versenden und empfangen. Es ist auch möglich mehrere Kontakte in ein Hangout aufzunehmen und somit eine Gruppenkonversation zu starten. Erstaunlich ist, dass Google das Thema „Video-Chat“ auch aufgenommen hat und hier erstmals beide Themen kombiniert.

So ist es auch möglich direkt im Hangout einen Video-Chat zu starten. Als Sahnehäubchen ist es zudem möglich mehrere Teilnehmer einzuladen und einen Gruppen-Video-Chat zu veranstalten. Somit hat es Google geschafft Plattformen und auch Features zu vereinen, die bei Apple immer noch getrennt sind. Wahrscheinlich wird Apple nun auch in diesem Thema nachziehen müssen. Wir finden den Dienst sehr schön gemacht, nur das verknüpfte Google-Konto und die AGB von Google stören uns noch etwas.

TEILEN

7 comments