Vielen ist sicherlich bekannt, dass man sein Smartphone mit dem Auto vernetzen kann. Meist ist dazu aber eine sehr teure und aufwändige Anpassung am Bordcomputer notwendig oder man muss direkt beim Hersteller ein sehr teures Zusatzpaket kaufen, um die Interaktion mit dem Smartphone zu gewährleisten. Diese Zeiten sind nun endlich vorbei, denn es gibt nun eine günstige Alternative. Das Automatic Connect Car System lässt sich bei fast jedem Auto installieren und ermöglicht es mit nur einfachen Mitteln sich mit dem Auto zu verknüpfen.

Anstecken, loslegen!
Wie im Video schon beschrieben, muss man den Automatic-Adapter nur an das Bordsystem stecken, um eine Verbindung mit dem Boardcomputer zu schaffen. Ist diese Hürde genommen, kann man Fehlermeldung, Benzinverbrauch oder die Position des Autos sofort über das Smartphone herausfinden. Außerdem eigenen sich das Gadget auch dazu, seinen Spritverbrauch deutlich zu reduzieren. Mit akustischen Signalen warnt das System vor einem zu hohen Benzinverbrauch. Auch eine Fehlerdiagnose bei einer Panne ist durch den Adapter möglich. Zum Schluss ist es auch möglich, dass bei einem Unfall direkt die Notrufnummer oder Verwandte benachrichtig werden.

Das Gadget wird es, zumindest in den USA, ab August im Handel geben und im Herbst wahrscheinlich in Europa! Wir finden es eine sehr gute Erfindung.

TEILEN

4 comments