iOs - Android Patentstreit News Info Mac Apple

Eines der größten Probleme von Android ist, dass zu viele unterschiedliche Smartphones mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen auf dem Markt sind. Dieser Fakt führt zu einer sehr starken Fragmentierung des Betriebssystems. Dies bedeutet, dass es sehr viele verschiedene Versionen gibt, die von App-Entwicklern oder anderen Programmierern unterstützt werden müssen, um einen reibungslosen Betrieb zu garantieren. Diesen Umstand hat Apple nun in einer Grafik aufgenommen und auf der offiziellen Webseite veröffentlicht. Laut Apple sind unter Android rund 7 verschiedene Versionen im Einsatz und dies teilweise zu einem sehr großen Anteil (siehe Grafik).

Betrachtet man hingegen iOS wird man feststellen, dass Apple hier wahrlich gute Arbeit leistet und die Fragmentierung eigentlich fast gegen Null läuft. So verwenden 93 Prozent aller iOS-Nutzer die neueste Version des Betriebssystems. Nur ein Prozent der User setzt auf eine früheres Betriebssystem als iOS 5! Für Entwickler ist genau dieser Fakt sehr interessant, da man sich nicht auf 10 verschiedene Geräte und 7 verschiedene Betriebssysteme einstellen muss, sondern mit einem Betriebssystem die große Masse erreicht. Genau aus diesem Grund nehmen immer mehr App-Entwickler Abstand von Android und suchen sich Alternativen wie Firefox OS oder Windows 8.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel