flappy-bird-

Nachdem sich der Entwickler geweigert hat, Flappy Bird wieder in den App Store zu bringen, kommt die Nachricht, dass das Spiel nun doch wieder im Store erhältlich sein wird, etwas überraschend. Zwar hatte der Entwickler schon einmal angedeutet, dass es dazu kommen könnte, hat aber noch kein Datum dazu veröffentlicht. Anscheinend will Dong Nguygen nun einen Multiplayer in das Spiel integrieren, um die Suchtgefahr zu minimieren.

Marketingstrategie?
Unserer Ansicht nach ist dieses Verhalten einfach nur eine Marketing-Strategie, um sich weiter im Gespräch zu halten. Das Spiel selbst wurde inzwischen gefühlte 10.000 Mal geklont und man kann es mit jeder erdenklichen Figur spielen. Auch das Spielprinzip wurde auf jede Art und Weise nochmals verarbeitet und daher ist das Spiel nichts mehr Besonderes. Dennoch werfen sich die Medien auf den Entwickler und es wird interessant, welchen Erfolg er mit dem Multiplayer haben wird.

QUELLE9to5mac
TEILEN

3 comments