49.599.242

Das Spiel „Flappy Bird“ ist in den letzten Tagen auf den ersten Platz praktisch aller Charts gestiegen und der Entwickler Dong Nguyen verdient rund 50.000 US-Dollar pro Tag nur mit der integrierten Werbung. Nun steigt der Entwickler aber aus, da ihm der Druck und der Ruhm einfach zu viel geworden ist. Der Entwickler wird das Spiel laut seinen eigenen Angaben innerhalb der nächsten Stunden aus dem Store nehmen und somit auch allen die Möglichkeit entziehen, das Spiel zu laden. Die bereits bestehenden Downloads werden davon aber nicht betroffen sein.

Kein Verkauf, einfach gar nichts
Der Entwickler scheint den Ruhm überhaupt nicht zu verkraften und wird das Spiel in der Versenkung verschwinden lassen. Er werde das Spiel auch nicht an einen anderen Entwickler verkaufen. Große Firmen werden sich auch bei ihm die Zähne ausbeißen, denn „Dong“ will einfach nicht im Mittelpunkt stehen und nur seine Ruhe haben. Mit dem jetzt erwirtschafteten Geld kann er sich ein sehr schönes Leben machen und das wird er laut eigenen Angaben auch ohne diesem Spiel genießen.

Das Spiel ist wie erwartet gestern aus dem App-Store entfernt worden und der Entwickler möchte nun von der Öffentlichkeit in Ruhe gelassen werden! Wir wünschen ihm das Beste!

TEILEN

8 comments