Viele Zuschriften von euch haben uns in den letzten Stunden erreicht, dass Apple die hauseigene App „Find my iPhone“ überarbeitet hat. Wir haben uns die App natürlich sofort angesehen und sind auf ein kleines aber durchaus wichtiges Detail gestoßen! Apple hat die App für alle Nutzer die keinen Entwickler-Account haben gesperrt. Wir haben uns dann mit einem Entwickler-Account eingeloggt und mussten feststellen, dass Apple fast keine grafischen Änderungen vorgenommen hat. Die App sieht im Grund genau gleich aus wie die alte App und uns stellt sich die Frage, warum Apple dies nun gemacht hat.

Neues Icon!
Auffallend ist das neue und sehr flache Icon welches Apple nun einsetzt. Das Icon selbst unterscheidet sich nicht gravierend vom alten Icondesign und ist sehr leicht  zu erkennen. Wir sind gespannt, welche Änderungen Apple noch durchführen wird und welche Überraschungen auf uns zukommen. Bis dahin sollte man die App nicht updaten wenn man keinen Entwickler-Account besitzt!

UPDATE
Anscheinend hat Apple das Problem mit dem Entwickler-Account nun erkannt und den Zugang zur App wieder freigeschalten. Daher kann man die App nun bedenkenlos update! Wir sagen danke an alle Kommentare 🙂

TEILEN

9 comments