fmf-1

Langsam aber sicher hat es Apple geschafft und jede App auf das neue iOS 7 Design umgebaut. In den letzten Tagen gab es einige Updates, wie beispielsweise iBooks oder iTunes U, die mit dem neuen Design versehen worden sind. Nun wurde auch „Find my Friends“ mit dem aktuellen iOS 7-Design ausgestattet und wir finden die Umsetzung wirklich gut gelungen. Auch die Performance der App hat stark zulegen können und es macht wieder Spaß die App zu nutzen.

Find my Friends oft ungenutzt
Vielleicht werden sich nun einige Fragen, was „Find my Friends“ überhaupt ist und wofür es der Nutze verwenden kann. Prinzipiell kann man mit diesem Tool seine Freunde „tracken“, sehen wo sie sich gerade befinden und ob sich gerade einer von ihnen in der Nähe aufhält. Somit kann man sich sehr einfach wiederfinden, oder an einem gewissen Ort treffen. Wir sind selbst nicht gerade von dem Prinzip begeistert, da nicht jeder Freund unbedingt wissen muss, wo man sich gerade aufhält und mit wem man sich gerade trifft. Vielleicht ist die App deswegen nicht gerade beliebt.

Wer von euch nutzt „Find my Friends“?

Download: Meine Freunde suchen – Apple

TEILEN

11 comments

  • Wird bei mir oft verwendet. Ist praktisch wenn man weis dass der Partner oft viel beschäftigt ist. Um ihn/sie nicht von der momentanen Beschäftigung (Autofahren, Telefonieren, noch schnell ne Mail in der Bim,...) abzuhalten kurz mal schaun ob er/sie es rechtzeitig zum Abendessen schaft bevor die Suppe kalt wird. Oder ob man die Melange schon für beide bestellen sollte oder erst nach 3 Minuten. Unverzichtbar eigentlich auch wenn man Kinder hat. Ja zur Kontrolle, Kontrolle für dessen Sicherheit, nicht Misstrauen. Meine Frau ruft mich zB auf dem Heimweg nach der Arbeit an weil ihr etwas in der Küche fehlt, da meine Arbeitszeiten variieren und ich bei der Arbeit nicht telefoniere kommt mir das gelegen. Nix Kontrolle oder nicht vertrauen - Mitdenken und "Vorhandeln" läßt sich's damit sehr gut.
  • @Redaktion: Ich finde eure Artikel wirklich super, und weiß, dass Macmania für euch ein Freizeitprojekt ist, und ihr wenig Zeit für sie habt. Das einzige, was mich bei euch stört ist, dass beinahe in jedem die Wörter "nicht gerade (gut...)" vorkommen. Dies stört mich wirklich. Wenn ihr das bitte vermeiden könntet, wärt ihr fast perfekt. Danke!
    • Mal so gefragt, warum will man unbedingt wissen wann der Partner das Büro verlässt, wenn man ihm vertraut, dass er dann wirklich erst das Büro verlässt? Und wieso will man gleich durchklingeln ob die Kinder beim Sport sind, wenn man ihnen vertraut, dass sie zum Sport gehen? Und was bringt es mir, zu wissen dass meine Freunde möglicherweise in der Nähe sind, fragen muss ich sie trotzdem ob sie Zeit oder Lust haben. Entweder man misstraut, dann kann man das offen zugeben (Gründe warum diese App so toll ist hat ja noch keiner genannt, was an sich schon genug aussagt) oder man vertraut. Und dann muss man nicht wissen, ob der Partner wirklich das Büro verlassen hat oder die Kinder wirklich beim Freund sind. Und im Zweifel kann man kommunizieren, iMessage: "Hey, ich komme etwas später." "Hi Mama! Ich brauche etwas länger, Bus verpasst". Wenn man das noch kann, mancher hat's ja verlernt. Was so dämlich oder löschwürdig an meinem Kommentar war erschließt sich mir daher nicht.
      • .. das hat nix mit Helikoptereltern zu tun - meine größeren Kinder sind mit 10, 12 Jahren gerade immer mehr Wege alleine ... das ding ist einfach praktisch wenn man es benutzt und nichts mit Misstrauen gegenüber Partner zu tun .. es ist so wie bei vielen Dingen, wenn man anfängt es zu benutzen, bemerkt man welche Vorteile es bringt. Liebe Grüße p.s.: .. wenn ich vor meinem Partner was zu verheimlichen hätte, würde ich die Funktion auch wie viele andere nicht freischalten ;-) - vielleicht ist das ja der Grund *Sarkasmus off*
  • Ich nutze es, habe aber nur einen Friend (meine Frau). Wir finden es praktisch zu wissen, wann wer nach Hause kommt, bzw. irgendeinen Ort verlaesst. Leider muss man die Hinweise jedes mal wieder neu 'scharf' schalten. Lieber waer es mir/uns, wenn man immer eine Info bekaeme, wann der andere seinen Arbeitsplatz verlaesst, bzw. von zu Hause weggeht.