13.04.16-Facebook_Logo

Bei Facebook geht es in den letzten Tagen Schlag auf Schlag und man kann sich vorstellen, warum das Unternehmen dies alles macht. Facebook ist auf der Suche nach noch mehr Daten über den Kunden und gibt daher eine neue Funktion aus, mit der Musik und auch TV-Serien identifiziert werden kann. Dies ist in etwas das gleiche Prinzip wie bei Shazam, nur eben in der Facebook-App integriert. Aus diesem Grund geht man davon aus, dass Facebook nun auch den Musikgeschmack und den TV-Geschmack der Kunden abgreifen möchte.

facebooklisten

Jede Anfrage bedeutet Daten
Wenn ein User diese Anfrage losschickt, gibt dieser Facebook sofort bekannt, welche Musik man gerne hört, wo man sie hört und vielleicht sogar noch mit wem man sie hört. Das gleiche Spiel kann dann beim TV-Programm gemacht werden und die verschiedenen Werbepartner können noch gezieltere Werbung anbieten. Beispielsweise können passende Serien die auf einem anderen Sender laufen via Werbung eingeblendet werden.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel